Leidest Du womöglich auch unter Schmerzen in Finger, Arm, Schulter oder Nacken? Und jetzt interessierst Du Dich für eine ergonomische Maus? Dann hast Du den ersten Schritt zur Besserung schon unternommen. Immer mehr leiden unter den Beschwerden, die sich allgemein unter dem RSI-Syndrom (fälschlicherweise auch oft Mausarm genannt) einordnen lassen.

Wir, ebenfalls Betroffene, möchten Dich über die Vorteile und Unterschiede von ergonomischen Mäusen gegenüber herkömmlichen, horizontalen Mäusen aufklären. Informiere Dich, vergleiche und entscheide, welches Modell das richtige für Dich ist.

Ergonomische Maus | Test 2016 – Unsere Empfehlungen

Hinweis:

In unserem Maus Test 2016 findest Du ausschließlich solche Produkte, die wirklich ergonomisch gestaltet wurden. Entspricht ein Modell nicht den ergonomischen Anforderungen, weisen wir darauf hin.

Wir empfehlen, sich bei der Auswahl vor allem nach den Beschwerden bzw. Schmerzen zu orientieren. Deshalb findest Du zu jeder Maus den Hinweis, wo sie sich besonders eignet. Genauere Infos hierzu findest Du weiter unten.

1 Hippus HandShoe Mouse
  • Patentierte Form – Hand liegt komplett auf und reibt nicht auf dem Tisch
  • Durch Forschungsergebnisse ideal ermittelter Winkel von 25° – Hand und Finger sind entspannt
  • Angenehme Kunststoffoberfläche – es kommt zu keiner übermäßigen Verschmutzung
  • Erhältlich in mehreren Größen für Rechts- und Linkshänder sowie mit und ohne Kabel
  • Im Vergleich zu anderen größer – die HandShoe Mouse nimmt mehr Platz in Anspruch

Preis: 131,89 €

0 von 5 Sternen
(0 Kundenrezensionen)

Jetzt ansehen

Hippus LM2WL links M HandShoe Maus (800dpi, USB 2.0) schwarz
Geeignet bei Beschwerden in: Finger Handgelenk/ Unterarm
  • Verleiht der Hand eine vertikale und damit ergonomische Haltung
  • Besitzt eine Auflage für den kleinen Finger – streift nicht auf dem Tisch
  • Die Tasten sind leicht zu klicken
  • Programmierbare Zusatztasten
  • In zwei Größen erhältlich – für große und kleine Hände
  • Manche neigen zum Schwitzen auf der Maus

Preis: 86,99 €

0 von 5 Sternen
(0 Kundenrezensionen)

Jetzt ansehen

Evoluent Vertical Mouse 4 Maus für Rechtshänder
Geeignet bei Beschwerden in: Handgelenk/ Unterarm
  • Die VM4L besitzt die gleichen Vorzüge nur für Linkshänder
  • Ebenfalls leicht klickbare Tasten + individuell programmierbare Tasten
  • Ist leider nur in einer Größe erhältlich
  • Ebenfalls der Hinweis des Schwitzens

Preis: 82,89 €

0 von 5 Sternen
(0 Kundenrezensionen)

Jetzt ansehen

Evoluent VM4L Vertikale Maus für LinksHänder
Geeignet bei Beschwerden in: Handgelenk/ Unterarm
3 Contour RollerMouse Free2
  • Steuerung der Mausbewegung zentral vor der Tastatur – Die Haltung von Schulter und Handgelenk ist deutlich entspannter
  • Die Muskelanstrengung im Unterarm wird deutlich reduziert
  • Kann beidhändig bedient werden – schnelle Abwechslung möglich
  • Angenehme Handgelenkauflage aus Kunstleder
  • Sinnvoll bei starken Beschwerden
  • Kann leider nicht sinnvoll in Verbindung mit einer geteilten, ergonomischen Tastatur verwendet werden

Preis: 279,00 €

0 von 5 Sternen
(0 Kundenrezensionen)

Jetzt ansehen

Contour RollerMouse Free2, Schwarz. Ergonomische, flexible und genaue RollerMouse, mit einem attraktiven slim line Design.
Geeignet bei Beschwerden in: Finger Handgelenk/ Unterarm Oberarm/ Schulter/ Nacken Oberer Rücken
  • Besitzt eine ergonomisch geformte Oberfläche
  • Durch den Trackball ist eine Bewegung der Maus überflüssig – der Trackball wird über den Daumen bewegt
  • Dementsprechend funktioniert die Maus auf jeder Oberfläche
  • Drahtlos und energiesparend – Unifying Technologie
  • Individuell programmierbare Tasten
  • Manche benötigen durch den Trackball eine etwas längere Eingewöhnungszeit

Preis: 37,50 €

0 von 5 Sternen
(0 Kundenrezensionen)

Jetzt ansehen

Logitech M570 Trackball Mouse schwarz
Geeignet bei Beschwerden in: Handgelenk/ Unterarm
  • Design in Stiftform – gewährleistet eine natürliche Handhaltung
  • Mausbewegung wird über Schreibgesten gesteuert
  • 5 Funktionstasten und Scrollrad
  • Kompatibel mit nahezu allen Oberflächen
  • Optimal bei Beschwerden in Schulter und Nacken
  • Funktionstasten und das Scrollrad sind etwas schwieriger zu bedienen

Preis: 66,99 €

0 von 5 Sternen
(0 Kundenrezensionen)

Jetzt ansehen

Penclick R2 63606 ergonomische wireless Maus (bis 2400dpi, 5-Tasten, nano-USB) schwarz
Geeignet bei Beschwerden in: Handgelenk/ Unterarm
  • Das Gehäuse ist ergonomisch gestaltet
  • Durch eine spezielle Technologie (Darkfield Laser Tracking) funktioniert die Maus auf fast jeder Oberfläche
  • Zwei Tasten am Daumen können mit zusätzlichen Funktionen belegt werden – z.B., um die DPI-Abtastrate einzustellen
  • Wireless Technologie (drahtlos) mit dem Logitech Unifying Empfänger
  • Wird über das USB-Kabel während dem Betrieb aufgeladen
  • Nur für Rechtshänder

Preis: 119,99 €

0 von 5 Sternen
(0 Kundenrezensionen)

Jetzt ansehen

Logitech Performance Maus MX schnurlos schwarz
Geeignet bei Beschwerden in: Handgelenk/ Unterarm
7 CSL – TM137U optische Maus
  • Vertikale Haltung der Hand – optimal für größere Hände
  • Vor- und Zurück-Tasten für den Daumen
  • Tasten sind leichtgängig
  • Optischer Sensor arbeitet auf fast allen Oberflächen
  • Eher nicht für Menschen mit kleinen Händen geeignet

Preis: 24,85 €

0 von 5 Sternen
(0 Kundenrezensionen)

Jetzt ansehen

CSL - TM137G optische wireless (kabellos/Funk) Maus / vertikale Ausführung | ergonomisches Design - Vorbeugung gegen Mausarm/Tennisarm (RSI Syndrom) - besonders armschonend | 5 Tasten
Geeignet bei Beschwerden in: Handgelenk/ Unterarm
8 Anker® 2.4G wireless vertikale ergonomische optische Maus
  • Unterstützt die neutrale Handhaltung
  • Angenehme und rutschfeste Oberfläche
  • Zwei zusätzliche Tasten (Vor/ Zurück)
  • Funktioniert ohne Kabel und wird mit zwei AAA-Batterien gespeist
  • Tasten sind etwas schwergängiger als bei anderen Modellen
  • Auch eher für größere Hände geeignet

Preis: 19,99 €

0 von 5 Sternen
(0 Kundenrezensionen)

Jetzt ansehen

Anker® 2.4G Wireless Vertikale Ergonomische Optische Maus Vertical Ergonomic Optical Mouse Kabellos für Windows und Mac OS, USB, 800/1200/1600 DPI, 5 Tasten
Geeignet bei Beschwerden in: Handgelenk/ Unterarm

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. Bei Amazon.de kannst Du die ergonomischen Arbeitsmittel versandkostenfrei bestellen. Schau Dir auch dort die Rezensionen an. Die Produkte sind sowohl für PC (Windows) als auch für Mac geeignet.

Warum ist eine Ergonomische Maus sinnvoll?

Horizontale Maus - sehr hohe Spannungen im Arm
Horizontale Maus – sehr hohe Spannungen im Arm
Herkömmliche Computermäuse zwingen den Nutzer dazu, eine unnatürliche Körperhaltung der Hand und des Armes einzunehmen. Diese Zwangshaltung führen auf Dauer bei den meisten zu körperlichen Beschwerden. Beschwerden, die nicht immer konkret benannt werden, jedoch vom Finger bis in den Nacken bzw. Rücken ausstrahlen können. Hierdurch wird oft die Lokalisierung der Ursachen erschwert – RSI-Syndrom (Repetitive Strain Injury-Syndrom).

Ergonomische Mäuse sind im Gegensatz zu herkömmlichen nicht horizontal, sondern vertikal aufgebaut. Das führt dazu, dass der Benutzer seine Hand nicht unnötig unter Spannung setzen muss. Die natürliche Haltung der Hand wird durch die Maus unterstützt.

Ergonomische Maus - sehr geringe Spannungen im Arm
Ergonomische Maus – sehr geringe Spannungen im Arm

Bei den meisten Ausführungen einer ergonomischen Maus liegt die Hand vollflächig auf dem Arbeitsgerät auf. So hat man die Möglichkeit, die Bewegung der Maus aus dem ganzen Unterarm zu steuern. Dabei liegen Elle und Speiche nahezu parallel übereinander (bei der horizontale Maus überkreuzen sich die Zwei), wodurch Sehnen, Muskeln und Nerven so wenig wie möglich belastet werden. Auch die so wichtige Blutversorgung ist dabei um einiges besser als bei einer horizontalen Maus.

Vorteile – ergonomische Maus

  • Design der Ergo Maus ist an die Anatomie des Menschen angepasst
  • Es gibt für unterschiedliche Beschwerden individuell designte Modelle
  • Schmerzen können gezielt vermindert bzw. gebessert werden
  • Prävention, damit Schmerzen erst gar nicht auftreten
  • Tasten sind mit weniger Kraftaufwand zu klicken
  • Zufriedenheit und Motivation nimmt zu
  • Produktivität wird gesteigert

Nachteile – vertikale Maus

  • Unnatürliche Haltung der Hand
  • Es kommt zu hohen Spannungen in Gelenken, Sehnen und Muskeln
  • Die Beschwerden bzw. Schmerzen chronifizieren sich oft – RSI-Syndrom
  • Im schlimmsten Fall führen die Schmerzen zur Arbeitsunfähigkeit

Kaufhilfe – Welche ist die beste ergonomische Maus?

Jeder Mensch ist anders. Deshalb ist es oft auch schwierig, die optimale ergonomische Maus für sich zu finden. Unternehmen empfehlen wir, einen Ergonomie Fundus anzulegen. So können die Mitarbeiter verschiedene ergonomische Produkte testen und letztendlich das beste für sie wählen.

Auf was sollte ich achten?

  • Kann ich meine Beschwerden lokalisieren? Um die beste Maus zu finden, ist es wichtig zu wissen, wo die Beschwerden liegen.
  • Bin ich Rechtshänder oder Linkshänder? Hierfür gibt es verschiedene Mäuse.
  • Habe ich eine große, mittlere oder eher kleinere Hand? Dies wird meistens so bestimmt, indem man die Länge von der Handwurzel bis zu den Fingerspitzen misst. Hersteller bieten unterschiedliche Größen an Mäusen an.
  • Mit oder ohne Kabel? Die drahtlose Variante ist flexibler und man verzichtet auf das störende Kabel auf dem Schreibtisch. Jedoch muss sie des Öfteren geladen werden.
  • Benötige ich vielleicht zusätzliche Tasten an der Maus, um noch ergonomischer arbeiten zu können? Stichwort: Shortcuts

Beschwerden/ Schmerzen

Der wichtigste Schritt vor dem Kauf ist, die Beschwerden bzw. Schmerzen genau zu lokalisieren. Dementsprechend kann auch die beste ergonomische Maus ausgewählt werden. Die folgenden Tipps sollen helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.

Beschwerden durch andere Krankheiten

Krankheiten wie RSI-Syndrom, Arthritis, Rheuma oder auch Multiple Sklerose (MS) bedeuten zum Teil große Einschnitte in der Lebensqualität der Betroffenen. Dies muss jedoch nicht immer bedeuten, dass sie arbeitsunfähig sind. Auch für solche Menschen gibt es die richtigen ergonomischen Eingabegeräte.

Auch hier müssen zuallererst die Beschwerden lokalisiert werden. Ist die Krankheit besonders schwer, so kommen nur noch wenige Modelle in Frage. Beispielsweise kann dann die RollerMouse die richtige Wahl sein. Andernfalls kann auch eine Spracherkennungssoftware als alternative Eingabelösung eingesetzt werden.

Fazit – Die Investition lohnt sich!

Ich spreche aus Erfahrung. In der Zeit als Konstrukteur hatte ich eine herkömmliche, horizontale Maus und habe oft gespürt, dass meine Hand einschläft. Seit ich selbstständig bin und von zuhause aus arbeite, habe ich mir die Evoluent Vertical Mouse 4 zugelegt und möchte sie nicht mehr missen. Anfangs benötigt man wirklich eine Weile, um sich an die neue Arbeitshaltung zu gewöhnen. Aber dann ist das Arbeiten viel, viel, viel angenehmer :-). Und es wird einem erst dann bewusst, was man seiner Hand vorher unnötigerweise angetan hat.

Evoluent Vertical Mouse 4 Maus für Rechtshänder

Evoluent Vertical Mouse 4 Maus für Rechtshänder*

0 out of 5 stars (0 Kundenrezensionen)

Preis: 86,99 €

Jetzt ansehen

Die zusätzlichen Tasten an der Maus ermöglichen eine effizientere Arbeitsweise. Diese können nach Belieben programmiert werden. So habe ich beispielsweise eine Taste mit Copy (kopieren) und eine andere mit Paste (einfügen) belegt, da ich diese zwei Anwendungen des Öfteren benötige.

Ich kann also jedem empfehlen, in eine ergonomische, vertikale Maus zu investieren. Und diejenigen Arbeitgeber, die die Kosten scheuen, sollten mal überlegen, was es kostet, wenn ein Mitarbeiter mit RSI-Syndrom (oft auch fälschlicherweise als Mausarm bezeichnet) ausfällt. Dieser Mitarbeiter fällt nicht nur einen Tag, sondern gleich mehrere Tage aus. Und die Ausheilung der Krankheit benötigt oft viele Wochen bis Monate.

Übrigens wird das RSI-Syndrom nicht nur durch eine falsche Haltung an der Maus, sondern auch durch eine ähnlich verkrampfte Haltung an der Tastatur ausgelöst. Eine Ergonomische Tastatur beugt ebenfalls unnötige Schmerzen und sollte deshalb immer in Verbindung zu einer ergonomischen Maus stehen.

Wer sich keine ergonomische Maus gönnen möchte, kann mit einer festen oder beweglichen Handauflage etwas zu einer Entspannung der Maushand beitragen. Diese sind oft aus Silikon und werden direkt vor das Mauspad platziert.

Weiterführende Informationen