Acer B246HLymdr – Testbericht

Acer B246HLymdr - ergonomischer Bildschirm
Acer B246HLymdr – ergonomischer Bildschirm (Quelle: Amazon.de)

Der 24 Zoll große Acer B246HLymdr ist ein LED-Monitor, der vor allem für den Bildschirmarbeitsplatz entwickelt worden ist. Aufgrund seiner guten Reaktionszeit kann er jedoch auch im Heimgebrauch und dort entsprechend für Gamer eingesetzt werden.

Durch die Einstellmöglichkeiten in der Höhe und im Winkel sowie durch die Pivot-Funktion ist er besonders ergonomisch.

Bildqualität des Acer B246HLymdr

Der LED-Monitor Acer B246HLymdr erreicht im Seitenverhältnis von 16:9 eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, was dem Full HD (High Definition) Standard entspricht. Die Bilddiagonale beträgt 24 Zoll.

Acer stattet den Monitor mit dem schon lange bekannten und ausgereiften TN+ (Twisted Nematic)-Panel aus. Diese Paneltypen besitzen eine gute allgemeine Performance mit einer sehr guten Reaktionszeit (5 ms), einem guten Betrachtungswinkel sowie einem niedrigen Energieverbrauch. Die maximale Helligkeit wird mit 250 cd/m² angegeben.

Der Betrachtungswinkel beträgt 170° horizontal sowie 160° vertikal. Richtet man den Blickwinkel seitlich auf den Bildschirm, wird vor allem die Farbe, der Kontrast und die Helligkeit verfälscht. Für herkömmliche Arbeiten am Büroarbeitsplatz wie Office-Anwendungen ist der Acer B246HLymdr optimal ausgestattet. Arbeitet man jedoch viel mit Multimedia-Anwendungen, empfehle ich den Asus PB278Q, der diesbezüglich eine bessere Performance bietet.

Durch das Acer Adaptive Contrast Management wird ein dynamischer Kontrast von bis zu 1.000.000:1 erreicht.

Ausstattung und Einstellmöglichkeiten

Der Acer B246HLymdr ist vor allem für Bildschirmarbeitsplätze entwickelt worden. Deshalb wurde die Monitor-Serie auch mit einem „B“ benannt – „B“ für Business.

Das Bildschirmgehäuse, der Arm und der Bildschirmfuß sind alle in einem matten Schwarz gehalten. Dies entspricht leider nicht ganz den Anforderungen eines ergonomischen Bildschirms. Dementsprechend sollten die Gehäuse von Bildschirmen in hellen, matten Tönen ausgelegt sein. Wichtig ist beim Acer B246HLymdr jedoch, dass er matt ist und so keine unnötige Reflexionen entstehen.

Rillen im Standfuß dienen als Ablage für Gegenstände (z.B. ergonomische Stifte).

Der LED-Monitor kann in der Höhe um 150 mm verstellt werden. In der oberen Position kann er um 90° Hochkant gedreht werden. Dies wird als Pivot-Funktion beschrieben. Das entstehende Format 9:16 ist vor allem dann sinnvoll, wenn viel mit langen Dokumenten oder Tabellen gearbeitet wird.

Im Standfuß befindet sich ein Drehteller. Hierüber kann der Acer B246HLymdr um jeweils 120° nach rechts oder nach links geschwenkt werden. Diese Funktion ist vor allem dann sinnvoll, wenn man seinen Kollegen etwas auf dem Bildschirm zeigen möchte und man diesen schnell in deren Blickrichtung schwenkt.

Acer B246HLymdr - nach hinten geneigt
Acer B246HLymdr – nach hinten geneigt (Quelle: Amazon.de)

Der ergonomische Bildschirm lässt sich um 5° nach vorne sowie um 35° nach hinten neigen. Im Vergleich zu anderen Bildschirmen hat der Acer B246HLymdr diesbezüglich die Nase vorne.

Unten rechts an der Frontblende befinden sich die Tasten zur Bedienung des OSD-Menüs (On Screen Display). Hier ist auch eine Schalter zum Ein- und Ausschalten des Bildschirms angebracht. Dieser trennt das Gerät vollständig von der Energieversorgung, sodass im ausgeschalteten Zustand keine Energie verbraucht wird. Ansonsten liegt der Stromverbrauch bei geringen 21 Watt.

Um eine noch besser Ökobilanz zu erreichen, hat Acer den B246HLymdr zu mehr als 10% aus wiederverwertetem Kunststoff aus gebrauchten Verpackungen hergestellt.

Im Gehäuse befinden sich zwei 2 Watt Lautsprecher.

Der LED-Monitor besitzt insgesamt zwei Signaleingänge: D-Sub (analog) und DVI-D (digital). Über den digitalen DVI Eingang wird die Kopierschutzfunktion HDCP (High Bandwidth Digital Content Protection) unterstützt. Die Unterstützung ist dementsprechend wichtig, wenn man den Bildschirm auch als TV Gerät nutzen möchte. Einige DVD-Player verschlüsseln ihre Videodaten per HDCP. Um das Video sehen zu können muss das Anzeigegerät die Daten entschlüsseln können.

Lieferumfang

Der Acer B246HLymdr enthält Folgendes im Lieferumfang:

  • Monitor mit Standbein und Arm
  • VGA-Kabel
  • Stromkabel
  • Bedienungsanleitung

Fazit – beim Acer B246HLymdr stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Acer B246HLymdr* ist ein sehr guter ergonomischer Bildschirm zum günstigen Preis. Die Bildqualität ist hervorragend und vor allem für Office-Anwendungen ausgelegt. Jedoch kann er auch für Mulitmedia-Inhalte bzw. Anwendungen genutzt werden.

Vor allem der Energieverbrauch mit 21 Watt ist sehr positiv anzumerken. Auch, dass der LED-Monitor mit einem Schalter ganz von der Energieversorgung getrennt werden kann.

Die Einstellungsmöglichkeiten machen den Acer B246HLymdr zu einem optimalen ergonomischen Arbeitsmittel. Höhe und Neigung können stufenlos und individuell an jeden Nutzer angepasst werden. Die Pivot-Funktion kommt vor allem Vielschreiber und solchen, die viel mit Tabellenkalkulationen zu tun haben, zugute.

ab 165,83 €

Weitere Informationen über die B6-Serie von Acer findest Du direkte auf der Seite des Herstellers.

Acer B246HLymdr

ab €165,83
Acer B246HLymdr
8.7

Ergonomie

10/10

    Ausstattung

    7/10

      Bildqualität

      9/10

        Energie-Effizienz

        10/10

          Preis-Leistung

          9/10

            Stärken

            • 1920 x 1080 Pixel - Full HD (High Definition)
            • Pivot-Funktion
            • 120° nach links und rechts drehbar
            • 35° nach hinten neigbar
            • geringer Stromverbrauch

            Schwächen

            • kein helles, mattes Gehäuse
            Über Stefan Reinsprecht 50 Artikel
            Ich habe Maschinenbau studiert und eine Weiterbildung zum Gesundheitsmanager gemacht. Während meiner Zeit als Konstrukteur und Entwickler hatte ich viel mit Ergonomie zu tun.