Die Kensington Technology Group ist Anbieter von Computerzubehör, Peripheriegeräten und Diebstahlschutz für Computer und elektronische Geräte. Der Firmensitz befindet sich in Redwood Shores. Einem Stadtteil von Redwood City in Kalifornien, USA. Aber auch in Deutschland, genauer in Schorndorf, befindet sich eine Niederlassung.

1981 gegründet, ist Kensington heute der Marktführer im Bereich der Schließsysteme von Computer-Sicherheitslösungen. Das Unternehmen wirbt mit seinem Markenversprechen smart. safe. simple.™

  • smart: Die Produkte sind innovativ und stellen den Benutzer in den Vordergrund.
  • safe: Sowohl das elektronische Gerät als auch der Benutzer sollen geschützt werden.
  • simple: Produkte aus dem Hause Kensington sind benutzerfreundlich, intuitiv zu bedienen und sollen die Produktivität steigern.

Kensington Produktpalette

Die Kernkompetenz von Kensington ist ganz klar die Computersicherheit. Das Unternehmen hat jedoch auch erkannt, wie wichtig das Thema Ergonomie am Arbeitsplatz ist. So werden auch folgende Produkte angeboten:

Basierend auf Untersuchungen des amerikanischen Militärs wurde die SmartFit™-Produktreihe entwickelt. Dort wurde festgestellt, dass ein direkter Zusammenhang zwischen Handgröße und Körpermaßen besteht. SmartFit-Produkte sollen dem Benutzer den optimalen ergonomischen Komfort bieten. Sie können individuell eingestellt werden.

  1. Hand Messen und Farbe im mitgelieferten Handdiagramm ermitteln
  2. Farbrad des SmartFit-Produktes auf die ermittelte Farbe einstellen (noch haben jedoch nicht alle SmartFit-Produkte ein solches Farbrad, mit dem die individuelle Einstellungen vorgenommen werden können)
  3. Vorgegebene Einstellungen in Verbindung mit dem Arbeitsplatz überprüfen (ergonomische Leitlinien berücksichtigen)